> Lunge

„Die Lungen – Leitbahn des Hand – Taiyin. Entspringt in der Magenregion, verläuft abwärts, verbindet sich mit dem Dickdarm, geht wieder nach oben durch den Magen, durchs Zwerchfell, dringt in die Lunge ein, zum Hals, kommt bei Lunge 1 Zhongfu (1.ICR) an die Oberfläche und verläuft anterior – radial zum radialen Daumennagelfalzwinkel (= Lu 11). Organe / Gewebe, die mit dem Lungen-Meridian verbunden sind: Magen, Dickdarm, Zwerchfell, Lunge und Kehle.“

(Zitat, verwendet mit freundlicher Genehmigung von Dr. med. Guido Rampa, Zug: Unikurs in Zürich; Grundlagen Akupunktur – TCM; Leitbahnen http://www.sacam.ch/fileadmin/user_upload/dokumente/pdf/Skripte_Grundlagen_HS_2013/10_Leitbahnen.pdf, S. 8, Stand 31.03.2018)

http://www.sacam.ch/fileadmin/user_upload/dokumente/pdf/Skripte_Grundlagen_HS_2013/10_Leitbahnen.pdf