> Blase

„Die Blasen – Leitbahn des Fuss – Taiyang. Beginnt am inneren Augenkanthus bei Bl 1, steigt auf zu Stirn und Kopf, zieht dann dorsal abwärts über den Hals und Rücken, Gesäss, posteriores Bein und läuft an der lateralen Fusskante zur Spitze des kleinen Zeh und endet bei Bl. 67, wo er sich mit dem Nieren-Meridian verbindet. Ein innerer Ast verbindet sich in der Lendenregion mit der Niere und der Blase. Organe / Gewebe, die mit dem Blasen-Meridian verbunden sind: Niere, Blase, Gehirn.“

(Zitat, verwendet mit freundlicher Genehmigung von Dr. med. Guido Rampa, Zug: Unikurs in Zürich; Grundlagen Akupunktur – TCM; Leitbahnen http://www.sacam.ch/fileadmin/user_upload/dokumente/pdf/Skripte_Grundlagen_HS_2013/10_Leitbahnen.pdf, S. 14, Stand 31.03.2018)

http://www.sacam.ch/fileadmin/user_upload/dokumente/pdf/Skripte_Grundlagen_HS_2013/10_Leitbahnen.pdf